Tiergestützte Therapie - Tiergestützte Interventionen mit dem Therapiebegleithund

Bianca Henze mit Balu und Ella

 

Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite! Schön das Sie den Weg zu uns gefunden haben!

Gemeinsam mit meinen Hunden Balu und Ella bin ich in der tiergestützten Therapie tätig und biete Einsätze als Therapiebegleithundeteam in verschiedenen sozialen und pädagogischen Einrichtungen in Münster und Umgebung an.

Wir helfen und unterstützen:

  • ältere Menschen ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten zu mobilisieren, zu fördern und zu erhalten

 

  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die aufgrund psycho-physischer Störungen oder Erkrankung eine therapeutische Behandlung benötigen

 

  • Kinder und Jugendliche darin, (wieder) Vertrauen in , Hunde aufzubauen und einen sicheren und selbstbewussten Umgang herzustellen.

 

  • Kinder und Jugendliche in sozialen Einrichtungen ihre sensomotorisch-perzeptive, sozio-emotionale, kogntive als auch geistig/intellektuelle Ebene zu fördern

 

Ich möchte gerne jedem die Möglichkeit geben, die Erfahrungen & Erlebnisse die ich mit meinen Hunden machen durfte und das Vertrauen und die bedingungslose Akzeptanz die sie mir schenken, weiter zu geben und selbst erleben zu können. Hunde haben eine „Türöffner-“ und „Eisbrecher-Funktion“ und eignen sich dadurch sehr gut als Unterstützung in der therapeutischen und pädagogischen Arbeit.

Aktuelle Seite: Home